Evangelische Kirchengemeinde Gönningen


Gönninger Kirche (Logo)

Schön, daß Sie vorbeischauen!




 

Unsere aktuellsten Veröffentlichungen im örtlichen Mitteilungsblatt.
 

Gemeindebericht zur Visitation 2009 als pdf-Dokument.
Gemeindebericht zur Visitation 2001 als pdf-Dokument.
 

Allgemeine Infos über die Kirchengemeinde.
 

Ein Überblick über Veranstaltungen und Vorhaben im aktuellen Jahr.
 

Die aktuellste Predigt (incl. Liturgie) aus unserer Kirchengemeinde.
... auch zum Anhören!
 

Die Gemeindebriefe (ab 2003 als pdf-Datei, davor als HTML-File zum Download):
 

Die Geschichte der Gönninger Kirchengemeinde; außerdem alles zu den Gebäuden und "traditionellen" Gruppen und Kreisen.
 

Die romantische Orgel in unserer Kirche.
 

Die evangelischen Pfarrer seit der Reformation in unserer Kirchengemeinde.
 


Kirchturm als Leuchtturm
Dass der Turm der evangelischen Kirche unser besonders schönes Ortsbild im Wiesaztal prägt, ist offensichtlich. Rechtzeitig zum 475-jährigen Jubiläum der evangelischen Kirchengemeinde haben die Stadt und die Fairenergie einen immer wieder geäußerten Wunsch Gönningens erfüllt und beleuchten den Turm in der Nacht, allerdings nur von einer Seite.
Mit Recht wird die Frage nach den Energiekosten gestellt. Der Scheinwerfer mit tierfreundlichem Licht kommt im Jahr einschließlich Mehrwertsteuer auf nur 50 Euro. Eine Lösung mit einer Schaltuhr wäre nach Auskunft der Fairenergie technisch schwierig und erheblich teurer. Die religiöse und die heimatliche Energie, die von unserem Kirchturm ausgeht, sollte uns dies wert sein. In diesem Sinne bedanken wir uns und freuen uns darüber.
Dr. Paul Ackermann, Bezirksbürgermeister a. D.
 
Leuchtende Augen
In leuchtende Augen konnte ich am Samstag blicken, als mir eine Gönningerin vom schönen und ungewohnten Blick über die Wiesaz hinüber zum Kirchturm erzählte. Am Donnerstag war die Installation fertig gestellt worden. Im Namen der Evangelischen Kirchengemeinde einen herzlichen Dank an Stadt und Fairenergie für dieses leuchtende Geburtstagsgeschenk zum 475jährigen Jubiläum unserer Gemeinde. Nicht zuletzt Dank auch an Bezirksbürgermeister Dr. Paul Ackermann für die Weiterleitung und Koordination dieses Wunsches aus der Bürgerschaft. Und Dank auch an die Fachleute von der Fairenergie, die die ökologische und ökonomische Seite dieser Dorfverschönerungsmaßnahme intensiv bedacht haben. Daß der Pfarrer allerdings nun zum Leuchtturmwärter mutiere, ist ein bisher unbestätigtes Gerücht
Alexander Behrend, Pfarrer
 

DieKindergartenarbeit in unserer Kirchengemeinde.
 



Wir freuen uns, wenn Sie uns eine E-Mail zukommen lassen!